Nepal auf dem Weg in eine neue Zukunft

wir möchten Sie ganz herzlich im Namen der Botschaft von Nepal in Berlin, des Honorar-Generalkonsulats Nepal und des Deutsch-Asiatischen Wirtschaftskreis e. V. (DAW) zur Präsenzveranstaltung „Nepal auf dem Weg in eine neue Zukunft“ am 30. Mai 2022, ab 17:00 Uhr, ins Sheraton Hotel Büsingpalais Offenbach einladen.

Nepal hat seit ca. einem halben Jahr wieder die Grenzen für Touristen und Geschäftsleute geöffnet. Seit April 2022 ist für die Einreise kein PCR-Test mehr Pflicht, es genügt der Vorweis einer Booster-Impfung gegen Covid.

Nach der Begrüßung und Einleitung durch Bodo Krüger, Präsident des DAW und Honorar-Generalkonsul Nepal, wird S. E., Herr Botschafter Ram Kaji Khadka, zur aktuellen Situation Nepals sprechen. Danach freuen wir uns auf die Referate von Dr. Andreas Hofmann von der GIZ, Sektion Wirtschaft und Tourismus „Welchen Weg muss Nepal aus der Sicht der GIZ gehen“, und Dieter Schulze-Vornhagen, KfW, Kreditanstalt für Wiederaufbau, in denen die Schritte für mögliche Investitionen in Nepal aufgezeigt werden. Des Weiteren bemühen wir uns noch um ein deutsches Unternehmen, das über seine Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit nepalesischen Unternehmen berichten soll. Einzelheiten entnehmen Sie bitte aus dem beiliegendem Programm.

Lassen Sie sich von der Nepalesische Musik verzaubern und diskutieren Sie mit uns nach den Vorträgen beim Buffet und Getränken. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.

17:00 Uhr – Registrierung

17:30 Uhr – Musikalischer Auftakt

18:00 Uhr – Begrüßung und Einführung
Bodo Krüger, Präsident des DAW, Honorar-Generalkonsul Nepal

18:15 – Uhr Rede zur Situation Nepals
S. E., Botschafter Ram Kaji Khadka, Botschaft Nepal Berlin

18:30 – Uhr Musikalische Darbietung

18:45 – Uhr Neue Tourismuswelle nach der Pandemie
„Welchen Weg muss Nepal aus der Sicht der GIZ gehen“
Dr. Andreas Hofmann, Sektion Wirtschaft und Tourismus
GIZ Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit

19:00 – Uhr „Investieren in Nepal“
S. E., Botschafter Ram Kaji Khadka, Botschaft Nepal Berlin

19:15 – Uhr „Aufbau und Umgang mit asiatischen Geschäftspartnern am Beispiel Nepal“
Jens Konrad, Director, Customer Care, Monotype GmbH, Berlin

19:30 – Uhr Einladung zum Buffet und Getränke – Networking

 

Kontakt:
Adresse: Robert-Bosch-Str. 32,
Office twenty, building C, 2nd floor,
63303 Dreieich bei Frankfurt,Germany
Telefon: +49 - 6103 - 7315333
Fax: +49 - 6103 - 7315331
E-mail: daw@daw-ev.de
Webseite: www.daw-ev.de

Finden Sie uns auf Social Media:
LinkedIn

Links:
Impressum
EU General Data Protection Regulation

Send us a message

1 + 5 =

Copyright © German Asian Business Circle 2021

Print Friendly, PDF & Email