Prof. Dr. Jörg Franke
Beirat DAW

Jörg Franke, Volljurist, ist Vorsitzender einer Reihe von Aufsichtsräten in Gesellschaften der Finanzindustrie. Zwischen 2001 und 2006 war Franke Sprecher des Vorstands der Berliner Effektengesellschaft AG. Von 1988 bis Ende 2000 war er verantwortlich für den Aufbau sowie die Leitung der Deutschen Terminbörse (DTB), die als „Eurex“ noch in demselben Jahrzehnt zur weltgrößten Terminbörse wurde. Nach Gründung der Deutschen Börse AG war Franke parallel von 1994 bis Ende 2000 Mitglied des Vorstands dieser Gesellschaft.

In den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts hatte Franke intensiven Kontakt zu allen

wesentlichen ostasiatischen Finanz-, aber auch zu den schon früh etablierten chinesischen Waren-Terminbörsen. Er steht für eine Reihe von teilweise heute noch relevanten Abkommen zwischen diesen Börsen und Unternehmen der Gruppe Deutsche Börse, vor allem der Eurex. Im ersten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts wirkte Franke am Aufbau der ersten chinesischen Finanzterminbörse in Shanghai mit. Gegenwärtig berät er gelegentlich die CEINEX (China Europe International Exchange), einer deutsch-chinesischen Börse in Frankfurt, an der die Deutsche Börse AG beteiligt ist.

Kontakt

Tradegate AG Wertpapierhandelsbank, Berlin

E-Mail: jfranke@tradegate.de

 

Kontakt:
Adresse: Robert-Bosch-Str. 32,
Office twenty, building C, 2nd floor,
63303 Dreieich bei Frankfurt,Germany
Telefon: +49 - 6103 - 7315333
Fax: +49 - 6103 - 7315331
E-mail: daw@daw-ev.de
Webseite: www.daw-ev.de

Finden Sie uns auf Social Media:
LinkedIn

Links:
Impressum
EU General Data Protection Regulation

Send us a message

12 + 10 =

Copyright © German Asian Business Circle 2021

Print Friendly, PDF & Email